back
Mathias Haas durfte auf die Bühne von Herrn Jauch.

Kunde:DB Station&Service AG und die DB Services GmbH.

Anlass:Kundeninformationsveranstaltungen mit bis zu acht verschiedenen Konzernbereichen.

Rolle:„MegaTrend-Update“ und Transferleistung als Berater und Redner.

Auch auf Schienen gibt es links und rechts.

Ein Bahnhof ist mehr als nur ein Ort, an dem Züge ein- und ausfahren. Ein Bahnhof ist ein Knotenpunkt, ein Ort für Handel, für Austausch, ein Ort, an dem unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Interessen und Zielen aufeinandertreffen. Sprich: ein Ort, der vielen Herausforderungen gerecht werden muss. Die Deutsche Bahn ist deshalb regelmäßig Veranstalter und Plattform für innovative Denker und qualifizierte Fachleute, die interessante Anstöße und Diskussionen rund um das Thema entfachen.

Der Redner Mathias Haas hat die „Händler an Bahnhöfen“ als Thema dankend angenommen, um als TRENDBEOBACHTER ganz neue Impulse setzen zu können. Mit geschickten und überraschenden Querverweisen zeigte er neue Verknüpfungen und zukunftsorientierte Schnittstellen auf. Das eigene Innovationsmanagement der Deutschen Bahn konnte an diese Informationen anschließen.

Mit seinen Ausführungen schafft Mathias Haas auch immer die wichtige Reibung, die man benötigt, wenn man fortschrittlich und „mal anders“ denken möchte. Was er aber auch liefert, sind grundsätzliche Erkenntnisse zu neuen Trends, die damit verbundenen neuen Verhaltensweisen und die richtigen Ableitungen für die verschiedenen Bereiche und Branchen. Bei einer Veranstaltung der Deutschen Bahn hat er zudem gemeinsam mit einer Co-Moderatorin diese Fähigkeit genutzt und durch seine An- und Abmoderationen der anderen Beiträge ein rundes und gelungenes Gesamtprogramm entstehen lassen.

Die Branche der Deutschen Bahn samt zahlreicher Töchterunternehmen sowie die anspruchsvolle Kundschaft verlangen Flexibilität, Inhalt und wirklich Neues auf diesen Veranstaltungen. DER TRENDBEOBACHTER stellt sich gerne dieser Aufgabe und nebenbei noch Weichen für die Zukunft…

Impressum | Datenschutz