back

Kunde:Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co. KG.

Anlass:Außendiensttagung mit dem Fokus: Vertrieb der Zukunft – Vertrieb mit Zukunft!

Rolle:Wandlungshelfer.

Sprudelnde Fässer.

Infotainment ist die Verknüpfung von Informationen und Entertainment und entwickelt im Idealfall eine ganz eigene Dynamik. Dieser Fall ist bei dem berühmten schwäbischen Bierhersteller Dinkelacker eingetreten. Mathias Haas als Wandlungshelfer gab Einblicke in MegaTrends unserer Zeit und transportierte sie auf das konkrete Arbeitsumfeld seiner Zuhörer. Anlass war die Außendiensttagung von Dinkelacker mit dem Fokus „Vertrieb der Zukunft – Vertrieb mit Zukunft“. Für die anwesenden Mitarbeiter war DER TRENDBEOBACHTER derjenige, der mit seinem Vortrag eine Reihe an eigenen Gedanken und Impulse losgetreten hatte. Die Außendienstmitarbeiter von Dinkelacker spielten mit verschiedenen Zukunftsszenarien und testeten aus, wie ihre Aktivitäten auf das neue Verhalten abgestimmt werden könnten. Der Trendexperte konnte neuesten Produktentwicklungen mehr Sinn und Bedeutung verleihen und die Wechselwirkung von „Trend und Innovation“ herausstellen.

Die Verkaufsmannschaft von Dinkelacker hat sich „gegenseitig gepusht“, so eine zentrale Aussage im Feedbackgespräch nach der Tagung! Haas weiß, warum die Veranstaltung so dynamisch verlaufen ist und sich deshalb nachhaltig in den Köpfen von Mitarbeitern und Führungskräften festgesetzt hat. Dinkelacker hat verstanden, dass es besser ist, die Zukunft zu verändern, als verändert zu werden.

Und das macht einfach Spaß!

Impressum | Datenschutz