back

Kunde:TÜV NORD GROUP.

Anlass:Zukunftswerkstatt.

Rolle:Mathias Haas war hier klassische Redner – soweit DER TRENDBEOBACHTER klassisch sein will.

Augen auf beim TÜV!

Der Vorstandsvorsitzende der TÜV NORD GROUP hat eine spezielle Initiative aufgegriffen und ein Strategieupdate angestoßen – für alle Top- Führungskräfte des Unternehmens. Das Projekt heißt „Zukunftswerkstatt“. Doch bevor tatsächlich gewerkelt werden kann, holten sich die Mitarbeiter das nötige Wissen, die neuesten Erkenntnisse und entscheidende Impulse. Die Devise lautete: Input, Input, Input. Und woher dieser Input kommen sollte, wurde genau bedacht. Hochkarätige Redner aus verschiedenen Bereichen zum Thema „Zukunft“ wurden eingeladen.

Mathias Haas bildete den Auftakt und damit das Fundament für nachfolgende Beiträge. Mit einem MegaTrend-Update präsentierte DER TRENDBEOBACHTER wichtige Aspekte für zukünftiges Verhalten und stellte sie in Zusammenhang mit Ort und Zeit der Veranstaltung. Er setzte auf den „Vortrag mit offenem Dialog“, der viel Raum für Fragen, Antworten und weitere Exkurse bereits während des Vortrags bietet. Damit stellte Mathias Haas eine interaktive Plattform für alle Mitarbeiter zur Verfügung, die sich in ihrer Arbeit mit Innovation und fortschrittlichem Denken auseinandersetzen. Der Vorstand hatte den Anspruch an die Veranstaltung, sie solle seinen Mitarbeitern die Augen öffnen und Veränderungen bewusst machen. Mathias Haas hat sich gefreut, in solch einem Umfeld mit exzellenten Kollegen diese Anforderung in die Tat umzusetzen.

Impressum | Datenschutz